Log empty
Familienanzeigen Stellenmarkt

Winsen - Vorstand - DEHOGA - Benno Eisermann - Hauptversammlung

DEHOGA: Benno Eisermann nach zehn Jahren als Vorsitzender verabschiedet

01.04.2019 - 20:32 Uhr     CELLEHEUTE    0

WINSEN/ALLER. Heute trafen sich die Mitglieder des DEHOGA Kreisverbandes Celle zur Jahreshauptversammlung im “Hotel Stadt Bremen”, um einen neuen Vorstand zu wählen. Benno Eisermann leitete das Treffen ein letztes Mal als erster Vorsitzender und scheint „unersetzlich“ zu sein – ein Nachfolger wurde für ihn nicht gefunden.



Nach den Formalien berichteten die einzelnen Fachgruppen des Vorstandes aus der vergangenen Periode, z.B. über die gemeinsame Initiative des Bundesverbandes mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft “zu gut für die Tonne” und über zertifizierte Verpackungen für Essen, das die Gäste mit nach Hause nehmen. Anschließend wurden die Hoteliers und Gastronomen noch über neue Gesetze informiert, die sie aushängen bzw. immer zu Hand haben müssten. Schatzmeister Carsten Dickow legte den Kassenbericht und Birgit Borchert und Otto Sohnemann die Kassenprüfung für das Jahr 2018 vor.

Nach der Ehrung von Benno Eisermann, Carsten Dickow und Birgit Bochert wählten die 19 Stimmberechtigten einen neuen Vorstand. Den Vorsitz des Festausschusses übernimmt nun Roger Burkowski, neuer Schatzmeister ist Jürgen Reimer, stv. Christine Reimer die Fachgruppe Hotels übernimmt Silke Hagelstein, die Fachgruppe Gaststätte Volker Hubach und Kai–Friedrich Duda ist für die Fachgruppe berufliche Bildung gewählt worden.

Einen Nachfolger für den ersten Vorsitz konnte Eisermann nicht finden. Seine Rolle wird jetzt von den anderen Vorstandsmitgliedern übernommen, die als “Sprecher” je nach Fachbereich auftreten. Außergewöhnlich sei dies nicht, auch andere Kreisverbände hätten keinen Haupt-Ansprechpartner. Schließlich wurde Dickow zum Ehrenmitglied und Eisermann zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Text/Fotos: Sören Kraft

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.