CELLE. 1977 wurde die Partnerschaftsurkunde zwischen Celle und Tavistock/Großbritannien unterzeichnet. So jährt sich die Städtepartnerschaft nun zum 40-sten Male. Nachdem es den britischen Freunden leider nicht möglich war an den Feierlichkeiten zum Celler Stadtjubiläum teilzunehmen, freut sich die Stadt nun umso mehr, dass in dieser Woche (vom 26. bis 31. Juli) eine Delegation in Celle zu Gast ist.

Gastgeber ist der Freundeskreis Tavistock Celle, der 13 Mitglieder des dortigen Freundeskreises, der Tavistock Twinning Association, in Celle willkommen heißt. Die Bürgermeisterin der Stadt Celle, Iris Fiss, hat die britischen Gäste mit ihren deutschen Gastgebern heute im Ratsherrensaal des Alten Rathauses empfangen.

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.