NIENHAGEN. Am Donnerstag, den 3. August 2017, um 19.30 Uhr, findet das ‚Freiheitliche Forum‘ der Freien Demokraten in den Jahnstuben in Nienhagen statt. „Wieder einmal können Sie sich mit leckeren kroatischen Speisen und besten Weinen verwöhnen lassen und mit interessanten Menschen zusammentreffen“, so die FDP.

Und weiter: „Wir, die Freien Demokraten in der Samtgemeinde Wathlingen wissen, dass die Demokratie vom Mitmachen lebt. Überlassen Sie es nicht nur anderen, für Sie zu entscheiden. Werden Sie aktiv und helfen Sie mit, Politik zu gestalten. Politik ist Engagement für das Gemeinwesen. Denken wir neu. Gerade vor Ort, in unseren Gemeinden sind Phantasie, Ideen und gesunder Menschenverstand gefragt. Stärken Sie die Idee der Freiheit, kommen Sie zum Freiheitlichen Forum. Über Ihre aktive Beteiligung würden wir uns freuen, da es sicherlich zahlreiche Themen fern von jeglicher Tagesordnung zu besprechen gibt.“

Das Freiheitliche Forum wird dazu genutzt, politische und persönliche Gespräche in angenehmer Atmosphäre zu führen. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP im niedersächsischen Landtag, Jörg Bode, die FDP-Fraktionsvorsitzende im Celler Kreistag, Jutta Krumbach und der FDP-Kreisvorsitzende Robert Kudrass sowie die Mitglieder der FDP-Fraktionen in den Räten der Samtgemeinde freuen sich auf anregende Gespräche.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Ihre Freunde und Bekannten sind gern gesehene Gäste – ob angemeldet oder nicht.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.