CELLE. Auf der Anlage des MTV Eintracht Celle wartet auch im Sommer 2017 ein Tennis-Highlight der besonderen Art. Im vierten Jahr in Folge wird hier der Celler Mixed Cup, ein Turnier bei dem Frauen und Männer gemeinsam im Doppel antreten, ausgetragen. Zahlreiche Teams werden am 29. und 30. Juli an den Start gehen, um ihre Besten zu ermitteln und sich eine Gravur auf dem großen Wanderpokal zu erkämpfen.

Wie schon in den Vorjahren freuen sich die Veranstalter bereits jetzt über eine große Vielfalt im Teilnehmerfeld. So meldeten sich bisher Spielerinnen und Spieler der unterschiedlichsten Spielstärken aus über einem Dutzend regionaler und überregionaler Vereine für das Turnier an. Alle teilnehmenden Paarungen werden mindestens drei Mal im Einsatz sein und nach einer Gruppenphase am Samstag schließlich am zweiten Turniertag die Platzierungsspiele absolvieren.

Neben dem Geschehen auf den Courts wird den Teilnehmern und Zuschauern darüber hinaus ein buntes Rahmenprogramm geboten. Den Höhepunkt stellt dabei der Auftritt der Celler Band „Awesome 4some“ auf der Players Party am Samstag Abend dar.

Kurzentschlossene haben noch bis zum 25. Juli 2017 Zeit, sich für das Turnier anzumelden (25€ Startgeld pro Team, www.celler-mixed-cup.de oder direkt beim Veranstalter).

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.