Der Countdown läuft: Am 9. Januar ist Bürgerempfang

Gesellschaft Von Redaktion | am Do., 07.01.2016 - 17:58

CELLE. Am kommenden Sonnabend, 9. Januar, öffnen sich die Türen der Congress Union zum Bürgerempfang der Stadt Celle. Dazu sind alle Cellerinnen und Celler herzlich eingeladen. Los geht es um 11 Uhr. Im Mittelpunkt stehen Begegnungen zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Vertretern aus Kultur, Politik, Sozialem sowie der Verwaltung. Der Empfang ist öffentlich und findet auf Initiative von Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende zum zweiten Mal statt.

Die Gäste erwartet ein Rückblick auf das vergangene Jahr sowie ein Ausblick auf 2016. Verdiente Bürgerinnen und Bürger werden geehrt, der Zivilcouragepreis der Stadt verliehen. Den musikalischen Rahmen bilden das Salonorchester Celle und der Junge Chor Celle.

Intention des gesamten Tages sei es, eine Plattform zu schaffen, um „querbeet ins Gespräch zu kommen“, sagt Mende. Es werde keine Hürden geben mit Politikern, Repräsentanten der Stadt oder Verantwortlichen aus Wirtschaft und Kultur über die Stadtpolitik und Stadtthemen zu sprechen. Durch die Kooperation zwischen Stadt und Congress Union könne man trotz der aktuellen Sparsituation im Haushalt der Stadt diesen Empfang abhalten, ist Mende überzeugt.
Foto (Archiv): Peter Müller