CELLE. Am Dienstag, dem 30.1., stellt die Geschäftsführerin des Onkologischen Forums Liane von Hoff dessen neuen onkologisch-palliativen Fachpflegedienst vor. Sie wird insbesondere auf die Breite des Angebots für alle onkologischen Patienten eingehen, die vom „Onkoforum“ grundsätzlich kostenlos begleitet und betreut werden. Neun Pflege-Fachkräfte des Forums halfen im letzten Jahr 437 schwer kranken und sterbenden Menschen in und um Celle, oft über Monate hinweg. Das Angebot finanziert sich zu über 90% aus privaten Zuwendungen. Der Vortrag findet statt in der Fritzenweise 117 (2. Stock, Fahrstuhl vorhanden), beginnt um 17 Uhr und ist kostenlos. Die Sitzplatzzahl ist begrenzt, Reservierungen sind möglich unter 05141/2196600 (Mo-Fr 9-12 h).

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.