WIENHAUSEN. Zu einer öffentliche Informationsveranstaltung unter dem Titel „Der Wolf, ein Kulturfolger?“ lädt der CDU-Kreisverband Celle am Donnerstag, den 24. August 2017, um 19.00 Uhr in die Gaststätte Klosterwirt, Hauptstraße 9, 29342 Wienhausen.

„Der Wolf bewegt uns in der Gemeinde, Kreis und Land. Der letzte Vorfall mit einem Wolf ist noch nicht lange her. Viel wird spekuliert, bzw. durch Hörensagen interpretiert. Wir wollen eine Möglichkeit geben offene Fragen und Unsicherheiten zu klären“, laden die Veranstalter ein. An dem Abend wird der CDU-Landtagsabgeordnete Ernst-Ingolf Angermann zu dem Thema sprechen. Des weiteren wird der Wolfsberater Volkhard Pohlmann über den Wolf informieren und Kreisjägermeister Hans Knoop aus Sicht der Jägerschaft berichten.

Nach einem Fachvortrag wird mit dem Podium und den Gästen im Saal über das Thema diskutiert. Die Podiumsteilnehmer stehen auch nach der Veranstaltung für Rückfragen und Gespräche gerne zur Verfügung. Darüber hinaus haben die Besucher Gelegenheit, mit dem CDU-Landtagskandidaten Jörn Schepelmann ins Gespräch zu kommen.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.