CELLE. Mit einem deutlichen 8:4 Heimsieg ist die B-Knaben-Mannschaft des MTV Eintracht Celle in die Platzierungsrunde gestartet. Dabei waren unter anderem die deutlich verbesserte Abstimmung durch die gemeinsame Spielpraxis und auch starke Einzelleistungen ausschlaggebend. Mit diesem Ergebnis im Rücken kann mit einem Sieg beim BTHC der Gewinn der Platzierungsrunde und damit ein versöhnliches Ende der Feldsaison aus eigener Kraft erreicht werden.
Kader: Ahrendt, von Reden, Radü, Poerschke, Koszarek, Thomas, Dyckerhoff, Heine, Brockmann, Riekenberg

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.