DHL-Packstation geht in Hambühren in Betrieb

Wirtschaft Von Extern | am Di., 08.06.2021 - 18:50

HAMBÜHREN. Die Deutsche Post DHL erweitert eigenen Angaben zufolge kontinuierlich ihr Packstationsnetz und wird am 10. Juni eine neue DHL Packstation bei Lidl, Ostlandstr. 2a, in Hambühren aufbauen. Kunden können dort rund um die Uhr ihre DHL-Pakete abholen und vorfrankierte Sendungen verschicken. Die Kapazität des neuen Automaten umfasst 72 Fächer.

„In der Gemeinde Hambühren sind die beiden Postfilialen am Einkaufszentrum Ostlandstraße und am Einkaufszentrum Wiesenweg ein wesentlicher Bestandteil der öffentlichen Infrastruktur“, betont Bürgermeister Carsten Kranz (parteilos), „der persönliche Kundenkontakt und die Beratung von Mensch zu Mensch ist durch nichts zu ersetzen. Die Gemeinde wird daher auch in Zukunft alles Nötige tun, um auch zukünftig im Filialnetz der Post zu bleiben. Die neue Packstation sehen wir als sinnvolle Ergänzung des Angebots der Post, für Menschen, die viel unterwegs sind oder zu Hause keinen geeigneten Ablageplatz für Pakete haben, an", so der Bürgermeister.

Das DHL-Packstationsnetz in ganz Deutschland umfasst nach Angaben der Deutschen Post aktuell über 7.500 Automaten. Bis 2023 will das Unternehmen die Zahl der Packstationen aufgrund der hohen Kundennachfrage auf rund 12.500 Automaten ausbauen. „Zunehmend wird heute im Internet bestellt. Ist man dann tagsüber nicht zuhause, bietet sich die  Packstationsadresse als einfache Alternative zur eigenen Hausanschrift an“, beschreibt Stephan Siekmann von der Deutschen Post DHL den Nutzen der Packstation bei deren Vorstellung. Die 24/7-Zugänglichkeit der Fächer für Versand und Empfang sowie die guten Parkmöglichkeiten bei Lidl entsprechen dem Wunsch vieler Kundinnen und Kunden. Weitere Vorteile: Die DHL Packstation sei leicht zu bedienen und der Service kostenlos.

Die Automaten befinden sich in der Regel an zentralen Orten des täglichen Lebens, wie zum Beispiel an Supermärkten, Bahnhöfen, Tankstellen, in Wohngebieten oder auf Firmengeländen, sodass Kunden den Paketempfang und -versand auf ihren alltäglichen Wegen erledigen können. Kunden können sich unter www.paket.de für diesen kostenfreien Paketservice anmelden. Das Verschicken von Päckchen und Paketen ist an allen Packstationen auch ohne vorherige Registrierung möglich.

Neben den Packstationen können Kunden ihre Päckchen und Pakete zudem in den Partner-Filialen und DHL-Paketshops abgeben. Unter www.postfinder.de können Postkunden nach Eingabe des eigenen Standortes die Adressen und Öffnungszeiten der umliegenden Filialen und Paketshops sowie die Standorte der Packstationen und Paketboxen abrufen.