Die Suche nach dem goldenen Ei

Von Redaktion | am Mo., 17.04.2017 - 18:22

LOHHEIDE. Was sich anhört wie ein nettes Oster-Märchen für Kinder, wurde auf dem Festplatz in Lohheide für manch kleinen Gast Wirklichkeit. Vielleicht hat ihn das eine oder andere aufmerksame Kind gesehen? Den kleinen Osterhasen, der kreuz und quer über den Platz gewuselt ist und überall kleine Hasen und Eier versteckte. Unter anderem auch das wertvollste von allen, ein "Goldenes Ei".
Fotos: Christian Niemietz / FF Lohheide

Den Spaß an der Suche nach diesem Osterei ließen sich auch viele Mütter nicht nehmen. Schließlich versteckte der Osterhase neben Süßigkeiten für die Kleinen auch "Klopfer" für Erwachsene. Die Jugendfeuerwehr Lohheide sammelte übrigens zum ersten mal das Strauchgut für das Osterfeuer ein, während die Einsatzabteilung alles Weitere für das Osterfeuer vorbereitete. Wie man sieht, mit Erfolg.