CELLE. Am 23.12. um 11:14 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache zu einem Einsatz auf den Celler Weihnachtsmarkt aus. Im dritten Obergeschoss bei Karstadt war eine Scheibe gesprungen und drohte herauszufallen. Durch Sicherheitspersonal des Celler Weihnachtsmarktes war der Gefahrenbereich bereits abgesichert worden. Wir berichteten in unserer Facebook-Ausgabe.

Unter den Augen vieler vorweihnachtlicher Altstadtbesucher ging eine Drehleiter auf dem Weihnachtsmarkt in Stellung. Aus dem Korb der Drehleiter konnte die Scheibe entfernt und die Gefahr beseitigt werden. „Auch an Weihnachten sind wir für Sie einsatzbereit – ehrenamtlich!“, versichert Feuerwehrsprecher Florian Persuhn. „Auch an Weihnachten sind wir für Sie einsatzbereit – ehrenamtlich“, betont der Pressesprecher der Celler Feuerwehr, Florian Persuhn.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.