HERMANNSBURG. Eine wunderbare Heideblüte dürfen alle Wanderfreunde beim dritten Treffen zur Vierjahreszeiten-Wanderung des TuS Hermannsburg erwarten. „Wir sind optimistisch“, sagt Erich Johannes, der Verantwortliche des TuS, „warme, nasse Sommer sind gut für die Heideblüte.“ Und nach dem Regen der vergangenen Wochen hoffen alle auf eine trockene Wetterperiode, wenn sich die Wanderer am Sonntag, den 13. August, treffen.

Um 13:30 Uhr geht es los am Parkplatz Angelbecks Teich, etwa 500 vor der Fuhrmannsschänke auf der linken Seite. Traditionell werden drei geführte Strecken angeboten über ungefähr 4 km, 8 km und 12 Kilometer. „So kann sich jeder nach seinen körperlichen Fähigkeiten fordern und die Natur auf der Heide und im Wald genießen“, sagt Erich Johanes. Gäste sind natürlich sehr herzlich willkommen.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.