CELLE. Der DRK-Kreisverband Celle e.V. führt im Rahmen seines Projektes „Keiner soll einsam sein“ am Dienstag, 15. Mai 2018, um 10:00 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema Rückengesundheit durch. Referent ist Prof. Dr. med. Eckhard Rickels.

Prof. Rickels, der 2007 den Bereich Neurotraumatologie gegründet hat, setzt unter anderem Schwerpunkte in der Behandlung von verschleißbedingten, entzündlichen, tumorösen oder unfallbedingten Erkrankungen der Wirbelsäule, des Rückenmarks und der Nervenwurzeln. „Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn Prof. Dr. med. Rickels vom Allgemeinen Krankenhaus Celle für diesen Vortrag gewinnen konnten“, so die Projektleiter vom DRK.

Veranstaltungsort: DRK-Bildungszentrum, Fundumstraße 1 in Celle

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.