BRÖCKEL. Am Freitag, den 24. März 2017, findet auf dem Antikhof Drei Eichen das erste Konzert einer ganzen Reihe geplanter Veranstaltungen unter dem Motto „Historical Crossover“ statt:

Zu Gast ist das „Duo Lautensang“. Die beiden Musiker aus Hannover spielen traditionelle, akustische Folk-Instrumente. Schwerpunkt sind die englische, irische und deutsche Folk-Musik, aber auch Tanzmelodien anderer europäischer Länder gehören zu ihrem Repertoire. Folkige Melodien, Tänze und Gesang des alten Europa, bis ins 21. Jahrhundert, sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.

Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: frei, Hut geht rum! Begrenzte Plätze. Anmeldung unter 05144-56 01 77
www.lautensang.de

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.