CELLE. Beim traditionellen Frühjahrstreffen der Senioren des Schützenverein Garßen konnte Seniorenbetreuer
Thorsten Stradtmann wieder viele Schützen und Gäste begrüßen. Geschossen wurde mit dem Luftgewehr und dem Kleinkaliebergewehr sitzend Auflage. Ein deftiges Abendessen sorgte dafür, dass die Schützen gestärkt zum Schießen gingen. Sieger und Gewinner des Ortsratpokals wurde das neue Vereinsmitglied Edwin Loll, den zweiten Platz belegte Andreas Karowski und bekam dafür den Günther Überschär Pokal.

Den Rudolf Dümmer Pokal und damit den dritten Platz konnte Klaus Bartels belegen. Die 2. Vorsitzende Ines Stradtmann gewann den Betreuer-Pokal. Nach den Ehrungen hatte man sich noch viel zu erzählen und der
Abend klang in gemütlicher Runde aus.

Text: Andreas Karowski

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.