CELLE. Im Rahmen der „Interkulturelle Woche“, vom 23. bis 29. September 2018, lädt der Sprachmittlerpool vhs Celle am Dienstag, 25. September, 17.30 Uhr, zum Diskussionsnachmittag mit Kurzfilm, Musik und Kulinarischem in die Bahnhofstraße 19 ein. Die Veranstaltenden wollen mit der „Interkulturellen Woche“ (IKW) erneut Flagge zeigen für Menschenrechte, Demokratie und für Vielfalt: Rund 5.000 Veranstaltungen finden im Rahmen der IKW 2018 in mehr als 500 Städten und Gemeinden statt.

Der Sprachmittlerpool vhs Celle beteiligt sich mit der Veranstaltungsreihe „Ehrenamt in und um Celle tauscht sich aus“. Unter der Moderation von Wolfram Möller, Dipl.-Sozialpädagoge und Psychotherapeut, und Sabine Möller-Veldtrup, Dipl.-Sozialpädagogin und Supervisorin der Diakonie Celle, sprechen ehrenamtlich Helfende über Erfahrungen und Problemlösungen. Ein Kurzfilm zum Thema Migration regt zur Diskussion an. Anmeldungen sind erbeten unter der Mail: a.gueden@vhs-celle.de. Informationen gibt Koordinatorin Ayhan Güden (05141) 9016211.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.