EICKLINGEN. Bereits zum 22. Mal wurde am 30. April der Eicklinger Maibaum geschmückt. Nun erstrahlt er wieder bis zum Herbst dieses Jahres am Rande des Deauville-Platzes mit den 24 Wappen der dem Ring örtlicher Vereine / Verbände (RöV) angeschlossenen Vereinigungen. Viele Eicklinger fanden den Weg zu diesem kleinen Dorffest, das musikalisch von der Big Band der Oberschule Flotwedel mitgestaltet wurde.

Im Beisein seiner ehemaligen Mitstreiter aus den Vereinen und Verbänden wurde Werner Schnelle nach über 40-jähriger Tätigkeit im Vorstand des RöV Eicklingen verabschiedet. Allein 35 Jahre lenkte Schnelle als Geschäftsführer die Geschicke des Vereins.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.