CELLE. „Ein Weihnachtsbaum für Westercelle!“ Unter diesem Motto wird am Samstag, 01. Dezember wieder ein Weihnachtsbaum im Ortsteil Westercelle errichtet, der dann in der Weihnachtszeit im Lichterglanz erstrahlen soll. Am Denkmal „Am Rehr“ findet an diesem Termin von 15 bis ca. 17 Uhr aus diesem Anlass eine kleine Veranstaltung statt:

Das Erwachsenenorchester des Jugenddorfes Westercelle begleitet diese mit Weihnachtsliedern, die gern mitgesungen werden dürfen. Die Jugendfeuerwehr Westercelle schenkt an die Kleinen Kinderpunsch aus. Die Versorgung mit Weihnachtsgebäck und Bockwürstchen ist durch großzügige Spenden von Westerceller Geschäftsleuten gesichert. Die Schützengesellschaft Westercelle wird dazu ein Zelt aufbauen und für die Beköstigung der Erwachsenen auch mit Glühwein sorgen. Eine Lichterkette sorgt dafür, dass der Baum in vollem Glanze in der gesamten Weihnachtszeit erstrahlen kann. Westercelles Ortsbürgermeister Reinhold Wilhelms wird die Besucher begrüßen.

Schon in der Woche vor dem 1. Advent wird über der Westerceller Straße in Höhe Stadtarchiv eine weihnachtliche Lichterkette angebracht, die dann über den Jahreswechsel hinaus in den Abendstunden alle mit ihrem Glanz erfreuen soll – natürlich mit Energiesparleuchtmitteln. Alle Westercellerinnen und Westerceller sind zu der Veranstaltung am Samstag, 01. Dezember 2018 um 15 Uhr herzlich eingeladen. Der Ortsrat bedankt sich bei allen Geschäftsleuten und Westerceller Gruppierungen für die ehrenamtliche und großzügige Unterstützung beider Vorhaben.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.