CELLE/HILDESHEIM. 162 Feuerwehrleute sammelten sich heute früh mit 34 Einsatzfahrzeugen am Sammelplatz in Adelheidsdorf und rückten gegen 6:15 Uhr von dort nach Hildesheim ab – wir berichteten.

Dort angekommen hatten die Einsatzkräfte sofort damit angefangen, Sandsäcke auf dem Bauhof der Stadt zu füllen. Weitere Kräfte der KFB Celle verbauten diese an der Innerste in einem Wohngebiet.

„Nur durch diesen schnellen und professionellen Einsatz der Feuerwehrleute aus dem Landkreis Celle konnte in dem betroffenen Bereich Schlimmeres verhindert werden“, sind die verantwortlichen Feuerwehrführungskräfte aus Hildesheim überzeugt.

Nach der Verpflegung der gesamten KFB Celle konnten die Einsatzkräfte gegen 16 Uhr wieder die Fahrt in den Landkreis Celle zurück antreten und ab 17 Uhr die Einsatzbereitschaft herstellen.

IMG_0941 IMG_0947

Infos/Fotos: Olaf Rebmann, Kreisfeuerwehr Celle

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.