ELMinar: Bildung in Zeiten von Corona – Ein Blick auf Indien und Südafrika

Religion Von Extern | am Di., 24.11.2020 - 15:42

HERMANNSBURG. „Bildung in Zeiten von Corona – Ein Blick auf Indien und Südafrika“ – unter diesem Titel lädt das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen (EEB) für den 3. Dezember von 16:30 bis 18:00 Uhr zu einem weiteren Onlineseminar seiner ELMinar-Reihe ein. 

Was passiert, wenn Kinder wegen der Corona-Situation nicht zur Schule gehen können? Welche Abbrüche gibt es in Bildungsbiographien, wenn Kinder in der ersten Generation zur Schule gehen? Vergrößert sich die Kluft zwischen Kindern aus bildungsfernen und bildungsaffinen Elternhäusern? Welche Herausforderungen haben Studierende an den Hochschulen? Zu diesen Fragestellungen nehmen folgende Referent*innen Stellung: Dr. Gudrun Löwner, in Indien Pfarrerin der deutschsprachigen Gemeinden in Bangalore und Chennai (Madras) und Professorin am United Theological College (UTC) in Bangalore sowie Dr. Joachim Lüdemann, Pfarrer in lutherischen Innenstadtgemeinden der ELCSA in Durban und Regionalvertreter des ELM im Südlichen Afrika.
 
Anmeldung und weitere Informationen
Über folgenden Link Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen: Hosting the world - Detailansicht (elm-mission.net) bzw. unter www.elm-mission.net gelangen Interessierte auf der Internetseite des ELM zur ELMinar-Reihe. Dort ist eine Anmeldung über den Button „Anmeldung“ möglich. 

Der Teilnahme-Link zum ELMinar wird bis zum 2. Dezember per E-Mail geschickt. Die Zoomkonferenz ist bereits 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Bitte nutzen Sie diese Zeit, um die Technik zu testen.
 

...