CELLE. Auch in diesem Jahr lud Karl-Heinz Füllberg (Bildmitte, zusammen mit seiner Frau Hanne) die 1. Herrenmannschaft des VfL Westercelle zu einem Spargelessen ein. Bei diesem traditionellen Ereignis – jährlich lädt ein Fan die Mannschaft ein – gab es nun mit der Bezirksmeisterschaft und dem Aufstieg der Schwarz-Gelben in die Fußball-Landesliga auch eine sportliche Premiere zu feiern. Unter dem Trainergespann Heiko Vollmer und Axel Güllert spielten die Celler ihre bisher beste Saison, welche dank Füllberg genussvoll abgerundet wurde.

Text: Noah Heinemann

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.