Erfolgreicher vierter Spieltag für A-Knaben des MTVE Celle

Weitere Von Extern | am Mi., 05.02.2020 - 16:04

CELLE. Auch den vieren Spieltag um den Niedersachsenpokal im Hallenhockey konnte die Mannschaft der A-Knaben des MTV Eintracht Celle unter Leitung ihres Trainers Marius Knoblach erfolgreich abschließen, obwohl man ferienbedingt auf einige Spieler verzichten musste. Dankenswerter Weise sprangen hier wieder einmal spielbegeisterte A-Mädchen in die Bresche, sodass der Plan, die Tabellenspitze zu erreichen, umgesetzt werden konnte. Im ersten Spiel trat man gegen den Tabellenführer aus Göttingen an und belohnte sich mit einem 3:1 - Sieg, im zweiten - recht unkonzentrierten - Spiel mit erhöhtem Torhütereinsatz reichte die Energie doch noch für einen 2:1-Sieg gegen den HC Hannover. Mit Spannung sehen alle Beteiligten der Endrunde mit den Spielen um Platz 1 bis 6 entgegen.