CELLE. Auf Grund von Sanierungsarbeiten des Fahrradweges unter halbseitiger Sperrung der B3 in Hassel und Offen, kommt es auf der Buslinie 100 teilweise zu erheblichen Verspätungen. Darauf weist das Busunternehmen CeBus hin. Der Umstieg zu den Anschlusslinien in Celle und Bergen könnten nicht in jedem Fall sichergestellt werde, teilt das Unternehmen mit.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.