CELLE. Wie bereits im vergangenen Jahr war das Ernestinum Celle mit seiner Chorklasse 6b und der Chor-AG zu Gast in der Stadtkirche St. Marien Celle, um die Mittagspause zur Marktzeit musikalisch zu gestalten. Die Kirche war voll besetzt und die Zuhörerinnen und Zuhörer konnten einer sehr gelungenen Auswahl an Liedern lauschen. Dabei hat die Chorklasse unter anderem eindrucksvoll „Die Gedanken sind frei“ oder auch „Colour Your Life“ interpretiert. Die Chor AG interpretierte eine gelungene Version von „Über den Wolken“. Gemeinsam konnten die Kinder beider Chöre das Publikum mit „Heaven is a wonderful place“ und „Look at the World“ begeistern. Den emotionalen Schlusspunkt setzte das Klavierstück „River flows in You“ von Yiruma.

Insgesamt war es eine sehr emotionale Mittagspause, die die Ernestiner an diesem Samstag musikalisch begleitet haben. Der Dank der Veranstalter gilt den Kindern, „die sich hier gut vorbereitet zeigten und dieses Konzert zu einem solch großen Erfolg gemacht haben“. Chorleiterin Bärbel Budtke habe mit viel Gefühl und großem Engagement die Kinder angeleitet und begleitet.

DSCN2147 DSCN2151

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.