Erste Vereinszusammenkunft der Schützengesellschaft Altenceller Vorstadt

Schiesssport Von Extern | am Mo., 26.07.2021 - 15:10

CELLE. Nach fast eineinhalb Jahren war es der Schützengesellschaft Altenceller Vorstadt von 1428 e.V. wieder vergönnt, eine Zusammenkunft mit Grillen zu gestalten. Knapp achtzig Personen aus der "Schützenfamilie" trugen sich für ein Treffen nach den derzeitigen gesetzlichen Richtlinien in die Teilnehmerliste ein. Der erste Vorsteher, Peter Brettschneider, erläuterte bei einem Treffen in der Theo Wilkens Halle, wie ein gemütliches Beisammensein mit den Vereinsmitgliedern stattfinden könnte.

Der wöchentliche Schießbetrieb wurde wieder aufgenommen und der zweite Vorsteher begann mit der Vorbereitung für ein Treffen im Kleingarten Hospitalwiesen. Freiwillige übernahmen das Grillen. Der Erste Vorsteher begrüßte alle Anwesenden, insbesondere den Hauptkönig der Stadt Celle und König der Gesellschaft, Thorsten Mindt mit seiner Königin Yvonne, den Freihandkönig der Gesellschaft, Oliver Opitz mit Königin Nicole, darüber hinaus die Damenbeste Tanja Cohrs, die beste Damen Freihand, Bettina Struck und den Jugendkönig Jacquim Cohrs.

Besonders erfreut zeigte sich Peter Brettschneider darüber, dass der fast 90-jährige Ehrengeneral und Ehrenmitglied Wolfgang Heuer, an dem Treffen teilnahm. Dann wurde das Essen eröffnet. Es folgten die Auftritte der Könige und Damen, welche ein Blumenbukett erhielten. Während der Essenspausen wurden durch den Vorsteher weitere Ehrungen vorgenommen. Runde Geburtstage, wieder mit Blumen für die Damen, besondere Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften in der Gesellschaft und Verbänden und unterschiedliche Auszeichnungen für besondere Leistungen in der Gesellschaft und im Schützenwesen allgemein wurden vergeben.

Die Jugendleiterin Bettina Struck bekam Dank für ihre Jugendarbeit mit einer Steigerung von 100 % Zuwachs. Die jüngere Generation vergnügte sich bei unterschiedlichen Spielen, die Älteren bei einem kühlen Bier. Es war für alle ein schöner Nachmittag bis der Regen den Feierabend einläutete.