CELLE. Vor Kurzem richtete die Schießsportgruppe Boye das traditionelle Schweinepreisschießen, das stets den Reigen der Veranstaltungen eröffnet, aus. Dabei hatten alle Vereinsmitglieder die Möglichkeit, entsprechende Preise zu erlangen. Am Besten abgeschnitten hat in diesem Jahr Wilfried Krüger (Foto Mitte) vor Magret Sommer (links) und Horst Rekowski (auf dem Foto vertreten durch seine Ehefrau Regine Rekowski, rechts).

Es wurden jeweils die beiden besten Schüsse der teilnehmenden Schützen in der Disziplin Luftgewehr Auflage gewertet und aufsummiert. Krüger erreichte somit einen sehr guten Gesamtteiler von 59, Magret Sommer einen Teiler von 83 und Horst Rekowski einen 87 Teiler. Die Preisverteilung erfolgte wie jedes Jahr im Anschluss an ein gemeinsames Abendessen im Vereinsheim der SSG Boye.

Text : T. Rekowski

 





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.