OPPERSHAUSEN. Das Seminarzentrum Oase des Missionswerkes Bruderhand in Wienhausen-Oppershausen, Waldweg 3, lädt ein zu einem Vortragabend in der neuen Vortragsreihe FachWerk.live.

Am Mittwoch, 16. August 2017 um 19:30 Uhr sind alle Interessierten herzlich willkommen zu einem Abend mit Dr. Albrecht Kellner und dem Thema: Expedition zum Ursprung. Der Physiker Kellner hat promoviert innerhalb des Themenbereichs der Relativitätstheorie Einsteins. Er war als internationaler Technischer Direktor leitend an Raumfahrtprojekten beteiligt.

Warum leben wir Menschen? Gibt es einen Ursprung aller Dinge? Das sind Fragen, die den Physiker lebenslang beschäftigen. Auf seiner Suche begegneten ihm esoterische Praktiken, naturwissenschaftliche Untersuchungen, atheistische Ideologien. Doch nichts schien ihn seinem Ziel wirklich näherzubringen – bis er auf eine außergewöhnliche Persönlichkeit trifft.

„Lasse Sie sich inspirieren von den fundierten Kenntnissen, den motivierenden Sichtweisen und den ermutigenden Lebenserfahrungen dieses einzigartigen Wissenschaftlers“, lädt das Missionswerk Bruderhand ein.

Fachwerk_kellner_V04

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.