CELLE. Eigentlich wäre am Sonntag Schluss. Doch weil so viele Besucherinnen und Besucher in den vergangenen Wochen Lust fanden, ihrer Intuition freien Lauf zu lassen, hat das Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon die Sonderausstellung „Intuition_feat. Beuys“ noch bis zum 22. Oktober verlängert.

In den vergangenen Wochen wurden von den Besuchern und Workshopteilnehmern nahezu alle der 300 anfangs leeren Holzkisten gefüllt. Am kommenden Sonntag, 15. Oktober 2017, um 11.30 Uhr, führt Kunsthistorikerin Meggie Hönig fachkundig und unterhaltsam durch das Kunstspielfeld: Vom „Beuys-Kabinett“, in dem die für das Projekt Anstoß gebende „Intuitionskiste“ (1968) von Joseph Beuys ausgestellt ist, über das Ausleuchten der Projektionskisten, bis hin zum Selbertüfteln mit Aludrähten und bunten Folien.

Die Führung ist kostenlos. Eintritt 8 €. Für Kinder und Schüler ist der Eintritt frei. Treffpunkt ist im Foyer des Kunstmuseums. Weitere Informationen unter www.kunst.celle.de

Aktuelle Ausstellung:

Intuition_feat. Beuys
Ein Kunstspielfeld mit Vera Doerk
18. August – 22. Oktober 2017

Kunstmuseum Celle
mit Sammlung Robert Simon
Schlossplatz 7
29221 Celle
Tel. (05141) 12 45 21

Di – So 11–17 Uhr (im Museum | Sammlung, Sonderausstellungen)
Täglich 17 –11 Uhr (von außen | Internationale Lichtkunst)

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.