Die Sieger des 28. BKK MOBIL OIL Triathlon heißen Philipp Fahrenholz (Hannover 96) und Ines Roessler (VFB Fallerleben). Sie überquerten nach dem Schwimmen in der Aller, der Radetappe Richtung Bostel und dem Laufen im Otto-Schaade-Stadion als Führende die Ziellinie.

Etwa 450 Einzelstarter und 30 Staffeln waren heute beim 28. BKK MOBIL OIL Triathlon angetreten.

Hier eine große Bildergalerie unseres Fotografen Peter Müller – In Kürze folgt ein TV-Beitrag auf CelleHeute.TV

Fotos: Peter Müller

Vorbericht hier:

http://celleheute.de/bkk-mobil-triathlon-nienhagener-alexander-brennecke-will-nach-dem-sieg-greifen/

Kommentare sind geschlossen.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.