Log empty
Familienanzeigen Stellenmarkt

Fußball

Faire Spiele beim Neujahrshallenkick

10.02.2019 - 08:30 Uhr     Externer Autor    0
Fotos: Peter Müller


CELLE. Beim integrativen Neujahrshallenkick, gefördert durch den Verein „Mit-Wirkung e.V.“, in der CD-Kaserne wurden am vergangenen Freitag in zwei Altersgruppen die Gewinner ausgespielt. Bei spannenden und fairen Spielen der unter 16-Jährigen konnte die Mannschaft „Vorwerk“ den Turniersieg einfahren. Den zweiten Platz belegte das Team „Brother Toghether“ und der Drittplatzierte wurde Team „OG“. Der Fairnesspokal ging an das Team „Hoffenheim“, die sich aus Sicht der Schiedsrichter auch vor und nach den Spielen sehr fair verhielten.



Bei den über 16-Jährigen wurde in diesem Jahr der Sieger unter zwölf motivierten Mannschaften ausgespielt. In einem spannenden Finale setzte sich letztendlich das Team „Baradayi“ im Siebenmeterschießen gegen das Team „BBS II“ durch und sicherte sich somit den Turniersieg der U-16.  Das Team „Inter Celle“ erspielte sich mit tollem Fußball den dritten Platz. Die fairste Mannschaft in dieser Altersklasse war „Strohhutbande“, die den größten Pokal, den Fairnesspokal mit nach Hause nehmen durften. „Mit rund 300 jugendlichen Zuschauern und Spielern war es ein super Fußballturnier mit tollen, spannenden und vor allem fairen Spielen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Hallenkick in 2020“, so Organisatorin Sinja Naujok.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.