CELLE. Das Auge isst mit. Der Genuss für unsere Augen ist naturgemäß nicht von langer Dauer. Diese vergänglichen Formen, Farben und Strukturen, die unsere Sinne erfreuen, fest zu halten, gelingt Ruth Schimmelpfeng-Schütte in ihren raffinierten Fotoarbeiten. Ausschnitte und Details von alltäglichen und exotischen Gerichte werden durch ihr geschultes fotografisches Auge festgehalten. Es entstehen graphische und farbliche Kompositionen, die das ursprüngliche Objekt nur noch erahnen lassen, und wie abstrakte Bilder wirken.

Die Fotoausstellung „fancy foto food“ von Ruth Schimmelpfeng-Schütte ist zu besichtigen in der galerie am kleinen plan, Mauernstraße 32, 29221 Celle. Eröffnung am 15.09.2018 um 16 Uhr. Öffnungszeiten: freitags 14 bis 18 Uhr, samstags 11 bis 16 Uhr.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.