Fehlalarm in der Bergener Beethovenstraße

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am Di., 03.08.2021 - 17:21

BERGEN. Am Sonntag, den 01.08.2021, wurde die Feuerwehr Bergen um 19:09 Uhr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Beethovenstraße alarmiert. Nach erster Erkundung hatte ein Rauchmelder im 1. OG einer leerstehenden Wohnung ausgelöst. Mit Hilfe einer Steckleiter verschaffte sich der Angriffstrupp einen ersten
Zugang zu dem Balkon der betroffenen Wohnung.

Von dort aus war erkennen, dass es sich um eine Fehlauslösung handelte. Um den Rauchmelder auszuschalten, wurde die Wohnungstür sowie die Hauseingangstür geöffnet. Da es sich um eine Fehlauslösung handelte wurde auf das gewaltsame eindringen in die Wohnung verzichtet und der Rüstwagen mit speziellem Werkzeug zur Türöffnung nachgefordert. Nach dem Betreten der Wohnung wurde der betroffene Rauchmelder deaktiviert und die Wohnungstür wieder verschlossen.