Felix Busch läuft Rekordzeit in Lehrte

Sport Von Redaktion | am So., 08.09.2019 - 22:39

LEHRTE/ADELHEIDSDORF. Der Lehrter Citylauf ist eine der größten Laufveranstaltungen in der Region Hannover. Weit mehr als 2000 Läufer nehmen Jahr für Jahr Anfang September auf dem Rundkurs der Lehrter Innenstadt teil. Die Überraschung ist in diesem Jahr Felix Busch von der Adelheidsdorfer Lauf-AG gelungen. Der Zwölfjährige lief den 2 Kilometer-Rundkurs in sage und schreibe 08:18 Minuten und wurde mit dieser Leitung nicht nur Erster in seiner Altersklasse, sondern auch 13. unter 1199 Läufern. Schnellster aus dem Adelheidsdorfer Team auf der 4-Kilometer-Distanz wurde in diesem Jahr Linus Heins, der mit 17:42 Minuten durchs Ziel lief und Fünfter in seiner Altersklasse und 59. unter 423 Läufern wurde.

Bei bestem Langlaufwetter hatte Lehrtes Bürgermeister Klaus Sidortschuk als Schirmherr gemeinsam mit Staßfurts Oberbürgermeister Sven Wagner den Startschuss zum 18. Lehrter Citylauf gegeben. Es hatten sich wieder etwa 2000 Läuferinnen und Läufer für die unterschiedlichen Strecken des Lehrter Stadtkurs gemeldet. Die Lauftemperatur sei „optimal“ gewesen, so Läuferin Christina Heins: „Für den, der es wollte, gab es genug ‚Wasserversorgungsstände‘ auf der Strecke.“ Viele Zuschauer, Nachbartreffen und Trommeln hätten für gute Laune gesorgt. „Gute Parkmöglichkeiten und mal eben schnell hingefahren. Wir waren alle rundum zufrieden – im nächsten Jahr gern wieder.“

Text: Matthias Blazek