FASSBERG. Im Rahmen des Ferienpasses in Faßberg trafen sich 21 Mädchen und Jungen vor der Fliegerhorstwache um von dort gemeinsam zur Kartbahn zu fahren. Hier wurden sie freundlich von den MTC-Mitgliedern empfangen und begannen sofort mit einer Streckenbegehung, um ein Gefühl für die Bahn zu bekommen. Gespannt hörten die Kinder bei der Einweisung ins Kartfahren zu, dann ging es auch schon los!

Die Kinder schnappten sich die Helme und drehten die ersten Runden. Anfangs waren alle noch sehr vorsichtig, doch nach und nach wurden die Grenzen ausgetestet und das Gaspedal durchgetreten. Zwischendurch gab es Stärkungen in Form von Capri-Sonne, Brötchen und Würstchen. Anschließend ging es wieder auf die Kartbahn und in die Karts. Zum Schluss gab es noch eine Siegerehrung, bei der die MTC-Mitglieder jedem Kind eine Medaille überreichten. Die Mädchen und Jungen hatten viel Spaß an der Ferienpassaktion und freuen sich bereits auf das nächste Jahr.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.