CELLE. „Mein Sohn ist bereits am ersten Tag begeistert und möchte gar nicht nach Hause gehen“, sagt eine Mitarbeiterin der Stadt Celle.  Am vergangenen Montag war es soweit, die ersten 40 Kinder eroberten die Räume der Blumlägerschule für die beliebte Sommerferienbetreuung des ÜBVs.

125 Plätze über drei Wochen verteilt bietet der ÜBV Überbetrieblicher Verbund Frauen und Wirtschaft e.V. in Celle für Kinder von Beschäftigen an. Auch neue Kinder sind dabei: „Ich habe ein gutes Gefühl dabei, uns wurde die Ferienbetreuung von Kollegen empfohlen“, so ein Vater, „ dabei ist das Angebot der Früh- und Spätbetreuung eine große Hilfe.“

Herr Pöpsel vom Caritasverband Celle und sein Team haben ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Für alle Wetterlagen ist vorgesorgt, für jedes Kind ist etwas dabei. Cebus unterstützt durch Busse für Ausflüge. Ergänzt durch kleine Busse, die das Altenpflegeheim Staschko beisteuert, können alle Kinder und ihre Betreuer zum Phaeno nach Wolfsburg und anderen spannenden Ausflugsorten sicher hin und zurückfahren.

Viele Firmen unterstützen die Ferienbetreuung. Herr Pöpsel ist begeistert, „Wir haben von insgesamt 16 Unternehmen so viele schöne Spenden erhalten, die die Kinder auch wirklich gut nutzen können.“

„Wir sind froh, dass wir auch in diesem Jahr die Sommerferienbetreuung anbieten können, die Nachfrage ist groß.“ sagt Petra-Johanna Regner, ÜBV-Geschäftsführerin, „wir unterstützen Arbeitgeber in Celle und im Landkreis bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf  demnächst auch in den Herbstferien.“

Foto: Maria Nejdl

Foto: Maria Nejdl

Hintergrund:

Im ÜBV Überbetrieblicher Verbund Frauen und Wirtschaft e.V. in Celle sind derzeit 68 Arbeitgeber Mitglied. Sie sind familienfreundlich oder wollen ihre Familienfreundlichkeit noch verbessern.

Die Ferienbetreuung wird finanziert durch die Mitgliedsbeiträge, Zuschüsse, Elternbeiträge und Sponsoring. Die Durchführung liegt in den Händen des Caritasverbandes. Die Platzvergabe und Organisation der Ferienbetreuung liegt in den Händen der ÜBV Geschäftsstelle, Trift 29, 29221 Celle. Ansprechpartnerin für die Organisation ist Maria Nejdl. Tel. 05141 – 916-6068. Geschäftsführung Petra-Johanna Regner. Vorstandsvorsitzender ist Martin Wiechmann, Vorstandsmitglied Susanne Heidt-Uzar.

Sponsoren für die drei Wochen Ferienbetreuung:

·         Alten- und Pflegeheim Staschko GmbH

·         AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen

·         Baker Hughes INTEQ GmbH

·         BKK Mobil Betriebskrankenkasse

·         Celle-Uelzen Netz GmbH

·         ECOROLL AG Werkzeugtechnik

·         Ingenieurgesellschaft  Heidt + Peters mbH

·         Jobcenter im Landkreis Celle

·         Motortech GmbH

·         OneSubsea GmbH

·         Sparkasse Celle

·         Veolia Water Technologies Deutschland GmbH

·         Villmann Holding GmbH & Co.KG

·         Pinguin Bowling Celle

·         Realkauf Celle

·         Selenhof   Pferdehof Familie Gerbsch

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.