LACHENDORF. Gestern um 15.52 Uhr gab es Alarm für die Ortsfeuerwehr Lachendorf. Laut digitalem Meldeempfänger sollte ein Bienenschwarm eingefangen werden. In einer Birke, in 10 Metern Höhe hatte sich ein Schwarm Bienen eingenistet, den zwei Imker aus Oppershausen eingefangen werden mussten. Die Ortsfeuerwehr Lachendorf unterstützte dabei mit ihrer Leiter. Nach ca. 1 Stunde konnten die neun Kameraden wieder einrücken – der Schwarm war eingefangen.

Foto: Michael von der Ahe

Foto: Michael von der Ahe

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.