Mehr Platz für Patienten: Feuerwehr baut Behelfswartezimmer in Bröckel

Gesellschaft Von Extern | am Mo., 16.11.2020 - 17:56

BRÖKEL. Die Praxisgemeinschaft Bröckel hat ein zusätzliches Wartezimmer bekommen. Die Corona-Regeln erlauben derzeit nur fünf Personen im regulären Wartezimmer, obwohl der Andrang in den Hausarztpraxen in diesen Wochen besonders groß sei, wie die Mediziner aus Bröckel berichten. Bisher half die relativ trockene und milde Witterung, sodass auch vor der Praxis mit einem Pager (Ruf-Pieper) gewartet werden konnte. Jetzt haben freiwillige Helfer der örtlichen Feuerwehr ein 50 Quadratmeter großes Zelt inklusive Licht und Heizung vor der Praxis aufgebaut, das im Winter gute Dienste wird leisten können. Die Praxis bedankt sich im Namen aller Patienten bei den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr.