NIENHAGEN. Die Ortsfeuerwehr Nienhagen wurde heute um 16:52 Uhr zu einer Rettung einer hilflosen Person auf einem Dach in den Haferkamp in Nienhagen alarmiert. Wir berichteten in unserer Facebook-Ausgabe.

Insgesamt rückten 18 Feuerwehrleute mit zwei Löschfahrzeugen umgehend zur Einsatzstelle aus und trafen nach kurzer Anfahrt dort ein. Eine Frau saß aus bislang für die Feuerwehr unbekannten Gründen ganz oben auf dem Dach eines Einfamilienhauses und konnte nicht wieder herunterklettern.

Über Feuerwehrleitern kletterten zwei Feuerwehrleute zu der Frau nach oben und sicherten sie mit entsprechenden Leinen ab. Nach gutem Zureden und Beruhigen konnte die Frau mit Hilfe der Feuerwehrleute vorsichtig herunterklettern und dann das Dach verlassen.

Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz für die Nienhäger Feuerwehrleute beendet.

Text/Foto: Olaf Rebmann

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.