Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst - Drei Einsätze am Sonntagmorgen

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am So., 13.06.2021 - 10:42

CELLE. Bereits dreimal rückte die Freiwillige Feuerwehr Celle heute Morgen zur Unterstützung des Rettungsdienstes aus. "Bei vielen Einsätzen ergänzen sich die Celler Hilfsorganisationen mit Wissen und Technik", erläutert Stadtpressewart Florian Persuhn. So auch heute Morgen. Kurz vor acht Uhr war es in der Straße Garßloh zu einem medizinischen Notfall gekommen. Da ein Abtransport des Patienten über den Treppenraum nicht möglich war, kam eine Drehleiter der Celler Feuerwehr zum Einsatz. Über eine spezielle Tragenhalterung am Korb der Drehleiter konnte der Patient sicher auf den Boden gebracht werden. Direkt im Anschluss rückten die Einsatzkräfte in den Eilensteg aus. Auch hier war es zu einem medizinischen Notfall gekommen. Durch die Feuerwehr musste die Wohnungstür geöffnet werden.

Bereits um 4:27 Uhr wurde die Celler Feuerwehr zum ersten Unterstützungseinsatz gerufen. Hier war ein Einsatz der Feuerwehr dann aber doch nicht erforderlich.