WIENHAUSEN. Die Bürgerinitiative Flotwedel für einen respektvollen Umgang mit Nutztieren
zeigt in diesem Frühjahr bereits zum dritten Mal „Filme der Hoffnung“. Die Filmreihe fragt nach Lösungen für eine naturnahe und nachhaltige Landwirtschaft, die sorgsam mit den natürlichen Lebensgrundlagen umgeht und Nutztiere artgerecht hält. Dabei beleuchten die vier Filme besonders den Zusammenhang zwischen Ernährung und Landwirtschaft und erinnern uns als Konsumenten an unsere Verantwortung.

Die Filme werden gezeigt am:

Donnerstag, 30.03.2017 – Film: Die Strategie der krummen Gurken

Mittwoch, 26.04.2017 – Film: 10 Milliarden. Wie werden wir alle satt?

Donnerstag, 18.05.2017 – Film: SEKEM. Aus der Kraft der Sonne

Donnerstag, 22.06.2017 – Film: HOPE FOR ALL. Unsere Nahrung – unsere Hoffnung

Alle Filme beginnen um 19.30 Uhr. Einlass ist bereits eine halbe Stunde vorher. Die Filme werden im Braugasthaus Mühlengrund, Mühlenstr. 1 in Wienhausen gezeigt. Der Eintritt ist frei, eine Spende ist willkommen.

Informationen gibt es unter:
Telefon 01575-1959729
E-Mail: info@bi-flotwedel.de
Internet: http://www.bi-flotwedel.de

Filme_Hoffnung3_Plakat_Web

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.