Final Four um die Regionsmeisterschaft Handball

Sport Von Redaktion | am Di., 19.03.2019 - 17:57

HERMANNSBURG. Die männliche Handball B-Jugend von der JSG Örtzetal hat in der abgelaufenen Saison 2018/19 mit beeindruckenden 24:0 Punkten den ersten Tabellenplatz in der Regionsoberliga Süd erreicht. Damit hat sich das Team für die Meisterschaftsendrunde in einem so genanntem Final Four qualifiziert. Neben den beiden Teilnehmern JSG Örtzetal und TSV Wietzendorf aus der Südstaffel nehmen noch der TUS Jahn Hollenstedt und MTV Eyendorf aus der Nordstaffel an diesem Turnier teil. Der Regionsmeister wird ausgespielt am Sonntag, 31. März, ab 10:00 Uhr, in der Hermannsburger Örtzetalhalle.