LACHENDORF. In der Osternacht gab es kurz nach Mitternacht Alarm für die Ortsfeuerwehr Lachendorf. Gemeldet wurde ein Flächenbrand im Georg-Drewsen-Weg in Lachendorf.  Es brannten ca 600 Quadratmeter auf 200 Meter Länge an der Bahnlinie am Weg Lachendorf /Beedenbostel. Die Ortsfeuerwehr Beedenbostel wurde aufgrund der Ausdehnung nachalarmiert. Des Weiteren war die Polizei vor Ort.

Info: Sven Meiners

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.