Flex Ensemble zu Gast in der CD-Kaserne

Musik Von Extern | am Fr., 04.09.2020 - 11:42

CELLE. Das 2012 gegründete Klavierquartett Flex Ensemble gilt als eines der dynamischsten seiner Generation und erfreut sich mittlerweile internationaler Bekanntheit. Am Dienstag, den 08. September, ist es zu Gast in Halle 16 der CD Kaserne.

Das Flex Ensemble ist ein Klavierquartett, dass seit acht Jahren die Klassikwelt begeistert. Die vier gewannen 2015 den Gianni Bergamo Classic Music Award, sowie 2013 den ersten Platz des internationalen Schumann Chamber Music Award in Frankfurt. Durch ihre Fähigkeit, sich ständig neu zu erfinden und ihr Publikum durch regelmäßige Uraufführungen zu begeistern, hat sich das Flex Ensemble bei Publikum wie Kritikern die Reputation erworben, eines der dynamischsten Quartette der zeitgenössischen Klassik zu sein. Dabei erschließen die vier Künstler unentwegt neue Gebiete und beweisen ein breites Interessenfeld in Wissenschaft und Kunst.

So präsentieren die Künstler*innen nun ein ganz neues, einzigartiges Programm: Die einzelnen Schlafphasen gespiegelt, verwoben mit einer Kombination aus klassischer Musik, Erkenntnissen aus der Schlafforschung und Kulturgeschichte. Im Rahmen einer Multimedia-Konzert-Performance werden die vier Musiker*innen die Grenzen der Kunst überwinden und sie miteinander verbinden. In Zusammenarbeit mit dem Post Theater Berlin und ihrer Videokunst entsteht ein Auftritt der besonderen Art. So sorgt das Flex Ensemble für ein einzigartiges, multimediales Erlebnis für Klassikliebhaber sowie für Musikinteressierte, die bislang keine Berührungspunkte mit der Klassik hatten.

Besucher*innen der Aufführung werden gebeten, ein Kissen mitzunehmen. Diese Veranstaltung wir unterstützt durch Niedersächsische Sparkassenstiftung und Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg, Stiftung Niedersachsen, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur und NDR Musikförderung in Niedersachsen. Die CD-Kaserne gGmbH wird unterstützt von der Sparkasse Celle|Gifhorn|Wolfsburg und der SVO – dein lokaler Energieversorger.

Datum: Donnerstag, 08. September 2020 
Einlass: 20:15 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

VVK 20,80 € (inkl. VVK-Gebühr & Systemgebühr) (Ermäßigungen sind möglich)

Tickets erhalten Sie im Ticketshop auf dem Gelände der CD-Kaserne gGmbH, direkt an der B3, Hannoversche Str. 30b, 29221 Celle, außerdem an allen Vorverkaufsstellen von ADticket/Reservix und telefonisch unter 0180-6050400*. Sowie online unter www.cd-kaserne.de. (*0,20€/Anruf aus den deutschen Festnetzen, max. 0,60€ aus den deutschen Mobilfunknetzen)