Förderfond Winsen (Aller) unterstützt Krav Maga RSC Selbstverteidigungsseminar

Sport Von Redaktion | am Do., 07.01.2016 - 18:24

WINSEN/ALLER. Übergriffe auf Frauen an öffentlichen Plätzen sind Gegenstand vieler aktueller Diskussionen. Der MTV „Fichte“ Winsen (Aller) hat sich dieser Problematik frühzeitig angenommen und schon im Dezember diese Veranstaltung in Kooperation mit dem Lady’s-IN ausgeschrieben. "Wir freuen uns daher sehr, dass Familie Lindhorst sich bereit erklärt hat, das Selbstverteidigungsseminar für Frauen über den Förderfond Winsen (Aller) zu unterstützen, um optimales Trainingsmaterial für die Teilnehmerinnen zu beziehen", so der Verein.

Dank der Spende in Höhe von 2.150 € konnten folgende Materialien für den MTV „Fichte“ angeschafft werden: Ein großer Boxdummy, Trainingsmesser, Schlagpratzen, Schutzwesten, Trainingshelme und Boxhandschuhe. Bereits in den vergangenen Jahren hat Familie Lindhorst durch den Förderfond den MTV „Fichte“ in der Kinder- und Jugendarbeit unterstützt. Ohne diese Förderung wären manche Fahrten zu Meisterschaften, die Anschaffung des Vereinsbusses und Fortbildungen der Ehrenamtlichen sowie der Erwerb einiger Wettkampfkleidung und der Kauf von diversen Trainingsgeräten nicht möglich gewesen.

„Dass ihr euch aufgrund der aktuellen Geschehnisse entschieden habt, unser Krav Maga RSC Selbstverteidigungsseminar für Frauen so stark zu fördern, ist eine Unterstützung, die man sich im Ehrenamt nur wünschen kann“, sagte MTV Vorsitzender Florian Hemme im Gespräch mit Nina Riemann-Lindhorst. „Auch bei den nächsten Seminaren und Trainingseinheiten werden die trainierenden Frauen, Kinder und Jugendlichen von eurer Förderung profitieren. Gib unseren Dank bitte auch an deine Familie weiter“, fügte Hemme hinzu.

Das Selbstverteidigungsseminar für Frauen findet am 17. Januar 2016, von 13 bis 16 Uhr, in der Sporthalle der Oberschule, Meißendorfer Str. statt. Es wird geleitet von Krav Maga Fullinstructor Florian Hemme. Ziel ist es, Frauen zu zeigen, wie sie sich im Ernstfall effektiv verteidigen können. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Durch die Spende der Familie Lindhorst beträgt der Seminarbeitrag lediglich 15,00 € pro Teilnehmerin. Der Betrag ist am Seminartag in bar zu entrichten.

Es sind nur noch wenige Plätze frei. Die Zulassung erfolgt in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen. Eine Voranmeldung unter KravMaga@mtv-fichte.de ist erforderlich.
Text: Felix Hemme
Foto: Jennifer Hemme