WIENHAUSEN. Pünktlich zu Beginn der neuen Saison und nach Abschluss des dreitägigen Trainingslagers wurde die U16 der JSG Flotwedel mit neuen Poloshirts ausgestattet. Der Förderkreis Wienhausens hat dies möglich gemacht. Bereits in den vergangenen Jahren konnte man auf die Unterstützung des Förderkreises bauen, der somit maßgeblich an einem einheitlichen Außenauftritt der Mannschaft beteiligt ist. Die Jungs haben sich riesig gefreut, die Poloshirts bei strahlendem Sonnenschein vom Vertreter des Förderkreises, Arne Luft, in Empfang nehmen zu können.

Die U16 startet voller Tatendrang in eine neue Saison in der Bezirksliga: „Unser Ziel ist ein Platz unter den Top drei“, so die Vorgabe vom Trainerteam, „noch wichtiger als der Tabellenplatz ist allerdings die stetige Weiterentwicklung der einzelnen Spieler und die Förderung des Mannschaftsgeistes“.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.