CELLE. Die Ev. Familien-Bildungsstätte Celle, Fritzenwiese 9, bietet am Mittwoch/Donnerstag, den 14./15.11.2018 jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr (eine Stunde Mittagspause) eine Qigong-Fortbildung für Fachkräfte in Kindertagesstätten an. Qigong stammt aus der Traditionellen Chinesischen Medizin. Es umfasst fließende Bewegungen und Lenkung von Atmung und Vorstellungskraft. Diese regen lebendige Harmonie und Lebensfreude an.

Den Schwerpunkt des Seminars bilden grundlegende Übungen, um „Qi“ anzuregen und zu spüren. Sie können in den Kita-Alltag einfließen. Geschichten und Bilder helfen, die Phantasie von Kindern anzuregen und spielerisch Freude an der bewussten Bewegung zu vermitteln. Durch regelmäßiges Üben stärken Kinder wie Erwachsene ihre
Kraft und Lebensenergie, Konzentration und Gelassenheit. Die Gebühr beträgt € 140,-. Um schriftliche Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen und zur Anmeldung unter 05141-9090365 oder
auf unserer Homepage www.fabi-celle.de



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.