CELLE. Fasziniert von Pferden, Menschen und Reiterkulturen wagte die Fotojournalistin Gabriele Kärcher das Abenteuer einer einzigartigen Pferde-Weltreise. Zwei Jahre lang reiste sie zu berühmten Reitervölkern wie den Indianern, zu Wildpferden in extremsten Lebensräumen und zu bunten Reiterfesten auf allen Kontinenten. In ihrem Vortrag „Follow the Horses“ am Donnerstag, 20. September, 19 Uhr, in der Volkshochschule (vhs) Celle,
Trift 20, erzählt sie von ihren Begegnungen und von Augenblicken des Staunens, des Innehaltens und der Begeisterung. Brillante Fotos und typische Klänge aus den einzelnen Ländern untermalen ihre Erlebnisse und inspirieren die Zuschauer zur eigenen Traumreise.

Um Anmeldung wird gebeten unter Kursummer CE0501 bei der vhs Celle, www.vhs-celle.de oder anmeldung@vhs-celle.de. Der Eintritt beträgt 14 Euro.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.