CELLE. Am Montag, 05.03.2018, stellte Reinhard Wagner, Vorstandsmitglied der Verbands-Versicherungs-Service AG (VVS), Frank Welschhoff als neuen Ansprechpartner der VVS für den Bereich Stadt und Landkreis Celle vor. Der 1. Vorsitzende des SoVD-Kreisverbandes Celle, Achim Spitzlei, begrüßte zusammen mit der Leiterin des SoVD-Beratungszentrums Celle, Sabine Kellner, die VVS Vertreter im SoVD-Beratungszentrum in der
Hannoverschen Str. 57 a.

Am 01.04.2014 hatte der SoVD einen neuen Weg im Bereich der Finanz- und  Versicherungsdienstleistungen eingeschlagen. „Mit der Gründung der VVS ermöglicht der SoVD über bisher bewährte Gruppenversicherungen hinaus, gezielter und individueller auf die Bedürfnisse von Mitgliedern und Nichtmitgliedern eingehen zu können“, erklärt Achim Spitzlei. Die VVS fungiere als Makler und biete eine kostenlose, individuelle und unabhängige Beratung an. Sie suche auf dem Markt nach „den besten Versicherungen“ und sei nicht auf einen Anbieter beschränkt. Als Versicherungsmakler handele die VVS nicht im Auftrag eines einzelnen Versicherungskonzerns, sondern könne Angebote aus einer Vielzahl von Versicherungen auswählen. Die Beratung und Betreuung ist kostenlos. „Der Makler ist der Vertreter des Versicherten und nicht der Vertreter des Versicherers“, so Spitzlei.

Im Rahmen der Seniorenwoche 2018 findet im SoVD-Beratungszentrum Celle am Montag, 04.06.2018, ein Tag
der offenen Tür statt. In der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr bietet sich die Gelegenheit, Frank Welschhoff
kennenzulernen. Weiter wird der VVS-Makler ab April jeden ersten Donnerstag im Monat, in der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr, im SoVD – Beratungszentrum eine Sprechstunde abhalten. Hier wird um vorherige telefonische Anmeldung (SoVD-Beratungszentrum Celle 05141-902910 ) gebeten.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.