WIETZE. Frischer Kuchen und Kaffee erwartet alle Frauen unabhängig von Alter, Nationalität oder Konfession im neuen Frauen-Café der Gemeinde Wietze. Frauen und Mütter können unverbindlich miteinander in Kontakt kommen und sich in einer gemütlichen Runde austauschen.

„Die lockere Atmosphäre soll dazu beitragen, dass sich die Teilnehmer unabhängig ihrer Herkunft aufeinander einlassen“, so die Integrationsbeauftragte Natalia Fedorenko. „Gerne können die Frauen auch Kritik äußern. Hier wollen wir von der Gemeinde Wietze dann versuchen, gemeinsam Lösungen zu finden.“ Das Frauen-Café der Gemeinde Wietze findet zu den folgenden Terminen im Jugendtreff, Nienburger Straße 17, statt:
13.09.2018
27.09.2018
11.10.2018
25.10.2018
08.11.2018
22.11.2018
06.12.2018
20.12.2018
jeweils von 11:00 – 12:30 Uhr
Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.