LACHENDORF. Auch in diesem Jahr begrüßte die Kreisfrauensprecherin des SoVD, Gabriele Repold, fast einhundert Frauen zum Frauentreff des Sozialverbandes Deutschland, im Gasthaus Tannenkrug in Lachendorf. Bei ihrem Willkommensgruß berichtete sie auch über das 100-jährige Bestehen des Verbandes.

Bereichert wurde das Treffen durch die Referentin Irene Behrmann, die mit ihrem Vortrag „Wann fängt das wirklich Leben an?“ die Teilnehmerinnen begeisterte. Gebannt lauschten die Damen dem Vortrag, der unter anderem den Weg der Menschheit bis in die Gegenwart nachvollzog. Behrmann ging der Frage nach, ob Kinder vor der Geburt etwas fühlen können. Die einzigartige Mutter-Kinder-Verbindung verlange höchste Achtsamkeit und Schutz für beide.

Nachdem auch für Essen und Trinken gesorgt worden war, lud  Gabriele Repold die Teilnehmer zur Jahresabschlussveranstaltung am 10.11.2017 ein und verabschiedete die Besucherinnen mit dem gemeinsam gesungenen Volkslied „Kein schöner Land in dieser Zeit“.

Text: Gabriele Repold

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.